Discussion:
Postskript in scrlttr2
(zu alt für eine Antwort)
Albrecht Mehl
2021-01-05 07:26:02 UTC
Permalink
Durch den Befehl \ps{....} wird ein neuer Absatz begonnen und vertikaler
Abstand eingefügt, 'PS' _nicht_ automatisch eingefügt - siehe
Komascript, 6. Aufl., S. 203.

Bei mir soll es aber so aussehen:

PS 1. text1
2. text2

Wie erreicht man das?
Gibt es eine elegantere Lösung als Verzicht auf
\ps und manuelles Setzen mit vspace, hspace?

A. Mehl
--
eBriefe an| mehlBEIiesyPUNKTnet
1 kWh ⩯ 0,5 kg Steinkohle ⩯ 1,5 kg CO2
1 W dauernd 7/24 ≈ 10 kWh/Jahr ⩯ 5 kg Steink./Jahr ⩯ 15 kg CO2/Jahr
Christian Justen
2021-01-05 08:37:22 UTC
Permalink
On Tue, 05 Jan 2021 08:26:02 +0100,
Post by Albrecht Mehl
Durch den Befehl \ps{....} wird ein neuer Absatz begonnen und
vertikaler Abstand eingefügt, 'PS' _nicht_ automatisch eingefügt -
siehe Komascript, 6. Aufl., S. 203.
PS 1. text1
2. text2
Wie erreicht man das?
Gibt es eine elegantere Lösung als Verzicht auf
\ps und manuelles Setzen mit vspace, hspace?
Verwende eine minipage-Umgebung und eine enumerate-Umgegbung deiner Wahl:

\ps{PS.
\begin{minipage}[t]{\linegoal}
\begin{compactenum}
\item Ein erster Punkt
\item Ein zweiter Punkt
\end{compactenum}
\end{minipage}
}

Dafür musst du natürlich die Pakete paralist und linegoal einbinden.
--
Christian Justen
Kokoschkastraße 2, 52531 Übach-Palenberg
Tel. +49 (2451) 4090490
Ulrike Fischer
2021-01-05 10:44:24 UTC
Permalink
Für sowas nimmt man doch keine minipage. Was soll den passieren,
wenn das Postscriptum länger wird?

Eine normale Liste ist viel geeigneter:

\documentclass[a4paper]{scrlttr2}
\usepackage{enumitem}
\begin{document}

\begin{description}[font=\normalfont,labelwidth=2em,leftmargin=!]
\item[PS:] 1. blblblb \\ blblblb

2. blbblbl \\ blblb

\end{description}

\end{document}

(wenn man unbedingt will kann man die innere Liste mit enumerate
machen, aber ich fände es übertrieben für einen formlosen Brief.)
--
Ulrike Fischer
http://www.troubleshooting-tex.de/
Dr Eberhard W Lisse
2021-01-05 15:32:51 UTC
Permalink
Ich finde Postskripta sowieso überflüssig, kann man alles auch in den
Text schreiben.

mfg, el
Post by Ulrike Fischer
Für sowas nimmt man doch keine minipage. Was soll den passieren,
wenn das Postscriptum länger wird?
[...]

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...