Discussion:
Eingebundenes pdf & Teile wegschneiden
(zu alt für eine Antwort)
Andreas Barth
2020-10-26 21:32:36 UTC
Permalink
Hallo zusammen,

ich möchte aus einem (bestehenden) pdf nur einen Teil einer Seite
einbinden.

Problem: im entstandenen pdf ist das Original immer noch vollständig
drinnen, und z.B. wenn man mit der Maus drüberfährt, dann kann man den
bisherigen Text rauskopieren.


Versucht habe ich es u.a. mit
\fancyfoot[L]{\color{white}\null\vskip-.5cm\hskip-2cm\rule{10cm}{.5cm}}

sowie
\includepdf[pages={3,4},trim=0 4cm 0 0,clip,offset=0 2cm]{source.pdf}

Hat da jemand eine andere Idee (bei der der Rest der Seite aber
kopierbar bleibt, Umwandeln in jpg ginge natürlich auch aber ist
irgendwie anders ungünstig)?


Danke + Viele Grüße,
Andi
Ulrike Fischer
2020-10-27 10:20:41 UTC
Permalink
Post by Andreas Barth
Hallo zusammen,
ich möchte aus einem (bestehenden) pdf nur einen Teil einer Seite
einbinden.
Problem: im entstandenen pdf ist das Original immer noch vollständig
drinnen, und z.B. wenn man mit der Maus drüberfährt, dann kann man den
bisherigen Text rauskopieren.
sowie
\includepdf[pages={3,4},trim=0 4cm 0 0,clip,offset=0 2cm]{source.pdf}
Das geht nicht. pdf ist im Kern ein Seitenformat, und du kannst
immer nur volle Seiten einbinden.
Post by Andreas Barth
Hat da jemand eine andere Idee (bei der der Rest der Seite aber
kopierbar bleibt,
Eine OCR software über den gewünschten Teil drüberlaufen lassen und
damit eine neue pdf erzeugen.
--
Ulrike Fischer
http://www.troubleshooting-tex.de/
Andreas Barth
2020-10-27 19:36:51 UTC
Permalink
Post by Ulrike Fischer
[...]
Das geht nicht. pdf ist im Kern ein Seitenformat, und du kannst
immer nur volle Seiten einbinden.
Danke - war zwar nicht was ich hören wollte, aber nun weiß ich
immerhin, nichts übersehen zu haben.


Viele Grüße,
Andi

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...